GIS sparen mit NOGIS

GIS sparen mit NOGIS

Wir werden immer wieder gefragt, warum Geräte von NOGIS von der GIS befreit sind und wie man sich am einfachsten von der GIS abmeldet, deshalb wollen wir hier die wichtigsten Punkte zusammenfassen.

Die GIS Pflicht

Prinzipiell müssen alle Haushalte in Österreich, die ein Empfangsgerät für den Rundfunk besitzen die GIS Gebühr entrichten, ganz egal ob die Geräte tatsächlich genutzt werden oder nicht. Das sind zum Beispiel herkömmliche Fernsehgeräte mit Tuner oder Antennenanschluss oder Radios.

ACHTUNG: Autoradios sind nicht meldepflichtig und von der GIS befreit!

100% GIS frei mit NOGIS

Geräte von NOGIS haben keinen Tuner oder Antennenanschluss und sind daher nicht meldepflichtig, also GIS befreit.

Du kannst mit den TV von NOGIS streamen, TV Sticks benutzen, Amazon Prime, Netflix und Chromecast nutzen oder deinen PC und eine Spielkonsole mit den Geräten von NOGIS verbinden - und das alles ohne GIS Gebühren!

ACHTUNG: Natürlich dürfen im Haushalt keine anderen Fernsehgeräte oder Radios benutzt werden, da sonst für diese Geräte die GIS entrichtet werden müsste.

Hier findest du nähre Infos und das Formular zur GIS Abmeldung.